3.12.16 in Dresden: Jahresrückblick, Vernetzung, Konzert!

Das Jahr nähert sich dem Ende. Wir fangen bereits an, das nächste zu planen. Vorher aber habt ihr die Gelegenheit, an einem großartigen Event in Dresden teilzunehmen. Es gibt einen Jahresrückblick über feministische Aktionen in Sachsen, einen Vortrag von Pro-Choice-Aktivistinnen aus Poznan, Gespräche zur Vernetzung, und natürlich Musik und gutes Essen! Also DIE Chance, die aktuellen Erfolge polnischer Feminist*innen ausgiebig zu feiern, von ihnen zu lernen und nebenbei noch die Soli-Kassen zu füllen.

Wann? Samstag, den 03.12.16
Wo? AZ Conni, Dresden

Programm:
►15-18 Uhr // feminist meet & greet, welch ein Jahr! Reflexion & Wertschätzung von feministischer Aktion in DD and around ♥
Mobi für das kommende Jahr!
► 18 Uhr // Kolektyw KŁAK Queer-feministisches Kollektiv aus Poznan, Polen. Berichte vom Kampf gegen die Abtreibungsgesetze und von der Orga des #BlackMonday in Poznan.
Diskussion/ Austausch / Vernetzung
► 20 Uhr // Tanzen, Schwitzen, Schreien
Besuch aus Berlin: Eat My Fear & tall as trees
https://eatmyfear.bandcamp.com/album/eat-my-fear
https://tallastrees.bandcamp.com/album/self-titled
► After: Soli-Party w Kolektyw KŁAK & ProZecco & Anna Adams für die queer-feministische Arbeit in Polen des Kolektyw KŁAK
► Extras: Überraschungsshow zur Geisterstunde, Hugs & Love
► Lecker vegan food von der neue KüfA-Gruppe Szintillation*

Facebooktwitterlinkedinrssyoutube
Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail